Skip to Content

de | en

Category Archives: Leitartikel

Libra: Das Ende des Geldmonopols?

“Money is an honest ledger that individuals use to keep track of real wealth, defined as productive assets. Sorry Facebook but real wealth doesn’t include ‘bank deposits and short-term government securities. That said, thank you Facebook for widening the conversation about what money really is. That is a true service to society. Libra is the…

Gold & Bitcoin im Duett: Eine Krypto Strategie, auch für institutionelle Investoren

“ Digitales Gold und physisches Gold ergeben im Portfoliokontext eine höchst interessante Kombination. Die extreme Volatilität wird vom Gold gedämpft, während man an einem Großteil von Bitcoins Optionalität teilhaben kann.” Mark Valek Key Takeaways Praktische Probleme und strukturelle Hürden haben die meisten institutionellen Investoren bislang davon abgehalten, sich in der Anlageklasse Kryptowährungen zu engagieren. Unter…

Anforderungen an einen investierbaren Krypto-Index von institutionellen Investoren

Key Takeaways Indizes, die als Benchmark fungieren müssen investierbar und replizierbar sein. Um für institutionelle Investoren investierbar zu sein, müssen Kryptowährungen von professionellen Verwahrstellen in Verwahrung genommen werden können. Der LY Incrementum Krypto Index berücksichtigt die Anforderungen von institutionellen Kunden hinsichtlich Investierbarkeit, Verwahrbarkeit und Replizierbarkeit. Die Schaffung einer Benchmark für den Krypto-Markt im Frühstadium Das…

Der Netzwerkeffekt als Bewertungsmethode

“… ether itself will retain a strong and steady value as a cryptofuel, and as a store of value for Ethereum-based security deposits, simply because of the combination of the Ethereum blockchain’s network effect (which actually is a platform network effect, as all contracts on the Ethereum blockchain have a common interface and can trivially…

Währungswettbewerb & digitales Geld: Wie aktuell ist Hayeks Vorschlag?

Das staatliche Geldmonopol – nicht hinterfragte, aber verhängnisvolle Selbstverständlichkeit „Ich denke nicht, dass es übertrieben ist zu sagen, dass die Geschichte eine Geschichte der Inflation ist, die vorwiegend von Regierungen und zu deren eigenen Vorteil fabriziert wurde.“ Friedrich August von Hayek Es ist eine Binsenweisheit, dass Monopole nachteilig sind. Sie sind kosten- und qualitätsineffizient, ihre…

Finanzblase oder Hyperdeflation?

Seit Dezember ist der Bitcoin-Preis um 69% von einem Höchststand von 19.224 USD auf einen Tiefststand von 5.920 USD gefallen.[1] Das letzte Mal, dass der Bitcoin-Preis prozentuell so stark nachgegeben hat, war nach der Kursrallye 2013, als er zum ersten Mal 1.000 US-Dollar pro Bitcoin erreichte. Während einer 411-tägigen Korrektur sank der Bitcoin-Preis um 87% von…

Technische Analyse: Droht uns ein Krypto-Winter?

Nach einem epischen Anstieg von 162 USD bis auf 19.886 USD innerhalb von etwas mehr als zwei Jahren ist der Preis für einen Bitcoin zwischen dem 17.Dezember 2017 und dem 6.Februar 2018 bis auf unter 6.000 USD um knapp 70% gefallen und damit zweifelsohne gecrasht. Auch alle alternativen Kryptowährungen (Altcoins) kamen ganz gewaltig unter die…

US-regulierte Bitcoin-Derivate: Fluch oder Segen?

Die Chicago Mercantile Exchange (CME) Group und die Chicago Board Options Exchange (CBOE) haben angekündigt, bis Ende 2017 ein Bitcoin-Futures-Produkt mit Barausgleich auf den Markt zu bringen. Dieses Kapitel erklärt, was Kryptowährungs-Derivate sind, wie Anleger sie zum Handel nutzen und wie Derivate den Bitcoin-Preis beeinflussen können. Ein regulierter und liquider Optionsmarkt würde Privatanlegern und institutionellen…

Premium-Partner des Crypto Research Report: