Skip to Content

de | en

Demelza Hays

Demelza Hays has been conducting research in the field of crypto-related assets since 2013. In addition to teaching a course on cryptocurrency at the University of Liechtenstein, Ms. Hays regularly presents and writes on the topic of cryptocurrencies. Her work has been published in several distinguished print and online magazines including Forbes, Der Standard, and the Frankfurter Allgemeine Zeitung.

Equity Tokens

Key Takeaways Equity-Token ermöglichen es Unternehmen, Eigenkapital mittels der Blockchain-Technologie aufzunehmen, ohne dabei Investoren zu binden. Emittenten von Wertpapier-Token versuchen, auf den großen Pool an institutionellem Geld zuzugreifen, der noch nicht in den Kryptowährungsmarkt eingedrungen ist. Institutionelle Investoren erwarten KYC/AML, Datenschutz und sehen in einem der Kernstücke der Blockchain, nämlich ihrer Unveränderlichkeit eine Hürde. 2019…

ETH, NEO, ADA, & EOS

“2019’s Trillion Dollar Question: How to merge Blockchains?” Yanislav Malahov, Aeternity Als der Krypto-Markt noch im Januar bei einer Marktkapitalisierung von ungefähr 800 Milliarden USD stand, ist vielen Krypto-Enthusiasten das Wort der Bitcoin-Revolution allzu leicht über die Lippen gegangen. Heute, wo die Marktkapitalisierung nur noch etwa ein Viertel davon ausmacht und die Preise von ihren…

Smart Contracts

“A smart contract is a computer program that directly controls some kind of digital asset… The smart contract approach says instead of a legal contract, immediately transfer the digital asset into a program, the program automatically will run code, validate a condition, and determine whether the asset should go to one person or back to…

Rechtliche Aspekte und regulatorische Probleme der Kryptowährungen – EU-Perspektive

In einem Vortrag bei der Federal Reserve Bank of Cleveland sprach Demelza Hays über die rechtlichen Aspekte und regulatorischen Fragen von Krypto-Währungen in Europa. Lesen Sie hier die komplette Präsentation: Präsentation herunterladen

Währungswettbewerb & digitales Geld: Wie aktuell ist Hayeks Vorschlag?

Das staatliche Geldmonopol – nicht hinterfragte, aber verhängnisvolle Selbstverständlichkeit „Ich denke nicht, dass es übertrieben ist zu sagen, dass die Geschichte eine Geschichte der Inflation ist, die vorwiegend von Regierungen und zu deren eigenen Vorteil fabriziert wurde.“ Friedrich August von Hayek Es ist eine Binsenweisheit, dass Monopole nachteilig sind. Sie sind kosten- und qualitätsineffizient, ihre…

Blockchain 3.0 – Die Zukunft der DLT?

“Ich bin der Meinung, dass Bitcoin die erste verschlüsselte Währung ist, die das Potential hat, die Welt zu verändern.” Peter Thiel Gemeinhin gilt die Bitcoin-Blockchain als Ursprungsblockchain, ist sie doch die erste Implementierung einer neuen Technologie, die heute auch als Distributed-Ledger-Technologie oder kurz DLT beschrieben wird. Auf die Geburtsstunde der Bitcoin-Blockchain 1.0 folgte mit der…

Konsens Mechanismen

Eine im Bereich der Kryptografie weit verbreitete These besagt, dass keiner Aufgabe, der ein zentralisierter Mechanismus zugrunde liegt, nicht auch ein dezentraler zugrunde liegen könnte. Beispiele dafür sind Wahlen, Auktionen, das Bankwesen, usw. OpenBazaar ist etwa das dezentralisierte Pendant zu Ebay, Bisq das dezentralisierte Gegenstück zu Coinbase und Bitcoin selbst ist eine dezentrale Version der…

Forks

2017 wurden zahlreiche bekannte Forks von Bitcoin initiiert, so unter anderem  Bitcoin Cash und Bitcoin Gold. Mehr als 44 Milliarden USD an Marktwert wurden mittels Forks alleine im letzten Jahr geschaffen.[1] Dieser Trend wird höchstwahrscheinlich auch 2018 anhalten, da Forks einen einfachen Weg darstellen, um neue Kryptowährungen zu erschaffen. Zum einen sind ICOs mittlerweile in…

Krieg um Bitcoin

Ab sofort enthält jede Ausgabe des Crypto Research Reports ein Kapitel, das sich ausschließlich Coins und Tokens widmet, die für Finanzmarktteilnehmer relevant sind. Im Moment sind die am meisten diskutierten Kryptowährungen Bitcoin und Bitcoin Cash. In diesem Kapitel werden wir die Argumente beider Seiten besprechen und die Schritte erläutern, die zur Absicherung gegen das Risiko…

Incrementum Insights: Krypto-währungen und das Finanzwesen

Wir möchten Stefan Kremeth herzlich für seinen Beitrag zu diesem Kapitel danken. Stefan ist CEO der Incrementum AG in Liechtenstein. Bevor er zu Incrementum kam, arbeitete Stefan für UBS, Sal. Oppenheim und Lombard Odier. Er ist ebenfalls Autor des wöchentlichen Newsletters Stefan’s Weekly, der neben anderen Finanzthemen praktische Fragen zu Aktien, Rohstoffen und Rentensystemen behandelt. In…

Premium-Partner des Crypto Research Report: